Ohrringe

"Die Frau von Welt trägt Geld."

Ohrringe aus alten Münzen

 

Taschen

Welledesign präsentiert Fahrrad- schlauchtaschen

 

 

Recycling

Bartresen und mehr alles Recyclingmaterialien

 

 

Korsett

Handgefertigte Korsetts aus LKW-Plane

 

 

Tabaktaschen

Bedruckte LKW-Plane mit eigenen Bildern

 

 

News 2016

Ausstellung in Suhl

Vom 12.05.2016 - 19.06.2016 kann man Saskia Nottrodt und 7 Weitere Künstler in der städtischen Galerie Suhl bewundern.

Viel Vergnügen wünscht das meaf-Team

 

Kunst verbindet

Vom 04.03.2016 - 06.03.2016 läuft die Sonderaustellung "Kunst verbindet" zur Thüringen Ausstellung in der Messehalle Erfurt. Dort präsentieren sich Erfurter Künstler und Designer des GKKW e.V.. Unter Anderem zeigen auch Silva Pannike, Max Kosta, Konstanze Trommer, Welle-Design, Florian Wittwer und Saskia Nottrodt ihre Werke.

Viel Vergnügen wünscht das meaf-Team

News 2015

Ausstellung von Saskia Nottrodt

Ab dem 30.07.2015 stellt die Künstlerin Saskia Nottrodt eine Auswahl ihrer Bilder in dem Augenmedizienischen Versorgungszentrum Erfurt (Anger 66., 99084 Erfurt) aus. Diese Ausstellung kann bis Ende Dezember 2015 bewundert werden. Am 09.12.2015 findet die Finissage statt um die Ausstellung zu beenden.

Viel Vergnügen wünscht das mief-Team

mief - made in erfurt

„mief“ ist ein Langzeitprojekt, welches unter dem gemeinnützigem Verein „Gesamt Kunst Kraft Werk“ läuft. Der Projektname bedeutet „made in erfurt“. Denn wenn sich viele Hände und Köpfe treffen, um miteinander, jeder für sich, oder als Team, umzusetzen, was Ideen und Fähigkeiten hergeben, dann ist das „mief“, dann ist das Made in Erfurt.

 

mief“ ist ein handgemachtes Designer-Projekt, bei dem kreative Erfurter Künstler selbst Schmuck, Taschen, Kleidung, Möbel, Lampen uvm. herstellen und designen.


Es spielt keine Rolle, ob man „mief“ an sich trägt, mit sich trägt, ob man darauf sitzt, davon isst oder es einfach nur schick findet – wichtig ist, dass „mief“ entsteht. An dieser Stelle greift der GKKW e.V. unterstützend ein, indem im Rahmen des Projektes „mief“ Räumlichkeiten und Werkzeuge für die (Hand-)Arbeiten und Designereien Interessierten zugänglich gemacht werden.

Wir möchten das Gefühl des „Selbst-Etwas-Erschaffens“ wieder in die Welt tragen.

 

Durch das Mitwirken an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen in der Region ist das Projekt „mief“ ein wichtiges Instrument des GKKW, um ein kreatives Netzwerk zu schaffen und langfristig zu stärken. Bisher ist uns das schon mit dem
Kunstrasen Festival eindrucksvoll gelungen.

Ziel des Design-Projektes "mief" ist es, mit Stoffen, Licht, Kunstwerken aus jeglichen Materialien und sonstigen dekorativen Ideen ein passendes Ambiente zu schaffen, aktiv an diesen Veranstaltungen teilzunehmen und den Beteiligten das Gefühl zu geben, ein Teil von etwas zu sein, das sie mit geschaffen haben.


Wir wollen unter anderem recyceltes Material für unsere Designerstücke benutzen. Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema und uns ein besonderes Anliegen.

Durch unseren bereits bestehenden Verein „Gesamt Kunst Kraft Werk“ und die vielen, sehr engagierten Mitglieder, befreundeten Künstler und Unterstützer haben wir die Möglichkeit, eine große Bandbreite von interessanten Projekten anzubieten.


Und am Ende ist alles ein „Gesamt Kunst Kraft Werk“.